Omnichannel-Lösungen für Internationalisierung im E-Commerce

Erfolgreiche Internationalisierung im E-Commerce

Einfache Erschließung neuer Märkte

Intelligente Lösungen für den internationalen E-Commerce

Globaler Onlinehandel boomt – die Chance für Unternehmen, neue Märkte zu erschließen, Kunden zu gewinnen und den Umsatz zu steigern. Viele Onlinehändler agieren aufgrund von Unsicherheiten jedoch zurückhaltend. Bei der Expansion ins Ausland müssen schließlich diverse Aspekte berücksichtigt werden. Hierunter fallen rechtliche Bestimmungen, Zahlungs- und Liefergewohnheiten der Konsumenten, Zollbestimmungen oder kulturelle Besonderheiten in den jeweiligen Ländern.

MOVEX | eCommerce:
Internationaler Handel leicht gemacht

Mit MOVEX | eCommerce meistern Sie die Herausforderungen einer erfolgreichen Internationalisierung spielend. Vom Onlineshop über das Auftragsmanagement bis hin zu Fulfilment und Logistik – mit MOVEX | eCommerce gelingt Ihnen ein problemloser Einstieg in neue Zielländer.

Expandieren Sie ins Ausland

Für den Sprung ins internationale Business benötigen Händler eine bedarfsgerechte Webshop-Lösung, die Mehrsprachigkeit und länderspezifische Payment-Funktionen bietet, ebenso muss sich das Frontend an die jeweiligen Vorlieben der Kunden anpassen.

Händler profitieren außerdem von einer Auftragsmanagement- und Fulfilment-Software, die Mehrwährungs- und Mehrsprachenfähigkeit integriert und skalierbar ist. Für eine erfolgreiche Internationalisierung des E-Commerce-Geschäfts spielt zudem die problemlose Anbindung an die lokal führenden Online-Marktplätze eine entscheidende Rolle – seien es Tmall und JD.com im asiatischen Raum oder Yandex Market in Osteuropa.

Zwei Asiaten beim Online-Einkauf
Frontansicht eines 7eleven Stores in Thailand

OSP – ein international erfahrener Partner an Ihrer Seite

OSP ist ein erfahrener Partner für internationalen E-Commerce und unter anderem am Standort Taipei vertreten. Für den Handelskonzern CP ALL Group (7-Eleven) hat OSP dort den neuen Onlineshop gelauncht, der erstmals auch mit anderen Verkaufskanälen verknüpft ist. Die Omnichannel-Lösung, bestehend aus der E-Fulfilment-Software MOVEX sowie novomind iSHOP und novomind iPIM, wurde gezielt für den thailändischen Markt entwickelt.

Seit 2007 setzt auch die Otto Group Russia auf die modulare Produktsuite MOVEX. Das System verarbeitet in Spitzenzeiten 75.000 Sendungen täglich und reagiert zugleich verlässlich und flexibel auf Entwicklungen am russischen Markt.

E-Commerce-Boom in Asien und Russland – erobern Sie neue Märkte

Sowohl China als auch Russland bieten spannende Expansionsmöglichkeiten für Onlinehändler. Der Umsatz im E-Commerce in Asien beträgt 2018 voraussichtlich rund 726 Millionen Euro. Die Prognose ist vielversprechend – demnach wird der Markt im Jahr 2022 ein Volumen von über einer Milliarde erreicht haben. Verantwortlich für den Boom in Asien ist vor allem China. Besonders relevant sind hier die Segmente Fashion, gefolgt von Elektronik und Medien.

Ebenso viele Perspektiven bieten die Entwicklungen des russischen E-Commerce-Marktes. Für 2018 wird ein Umsatz von etwa 16 Millionen EUR erwartet. Grund für den Anstieg der vergangenen Jahre ist unter anderem die steigende Internetreichweite, die mittlerweile bei über 70 Prozent liegt.

Weltkugel - E-Commerce Märkte Asien

Das könnte Sie auch interessieren

Sie haben Fragen zur Internationalisierung im E-Commerce?

Sebastian Sperk, Teamleiter Vertrieb

Am Stadtrand 52, 22047 Hamburg
T +49 40 8819022 11
sales@osp.de

Würfel mit Icons: Telefon und E-Mail